Lektion 3: Wildnis

Hören

 

Anna und Stephan’s Video goes here:

S: Dann haben wir einen Wohnwagen auf einem kleinen, also klein ist er gar nicht, auf einem grossen Naturcampingplatz stehen.  Und, hrm, ja. Es ist einfach sehr viel, sehr viel Platz da zwischen den anderen Dauercampern. Und es gibt viel, viel Wasser drumherum.  Zwei Seen. Es gibt Tiere, es gibt Rinder, es gibt Schafe…

A: eine Schleuse.  

S: Ja, eine Schleuse  Es ist Schifffahrt. Also sehr viel Betrieb, auch Wasserbetrieb.  Es gibt, hrm, ja. Man kann Kanus ausleihen, man kann Hausboote mieten.  Und wir sind einfach sehr gerne da in der Natur unterwegs und haben unsere Feuerstelle und grillen, und ja, geniessen die Natur.  

A:Mit diesem Campingplatz habe ich gelernt dass es In Deutschland nicht nur, so wie ich finde, furchtbare Campingplätze mit einzelnen Parzellen gibt, wo alles so quadratisch praktisch gut abgetrennt ist. Und dann sehr viele Campingplätze mit viel Freiraum.  Da ist es bei uns zum Beispiel so, Dort wo unser Wohnwagen steht ist auf der einen Seite unseres Wohnwagens ein Wald, auf der zweiten Seite hinter unserem Wohnwagen ist eine Pferdekoppel, auf der dritten Seite

S: stehen die Rinder

A: stehen entweder die Rinder oder die Schafe, und eben die vierte Seite ist der Weg zu unserem Wohnwagen.

 

Nach dem Hören

Strukturen