Lektion 2: Ökotourismus


Wortschatz

Hören

Peter, Naturliebhaber

 

Stephen, Angestellter im Reisebüro

 

Nach dem Hören

 

 

Diskutieren

  1. Nachhaltigkeit ist für uns wichtig in Ländern die vielleicht nicht so wirtschaftlich stark sind wie Österreich selbst das ist. Das betrifft v.a. Afrika, dem indischen Subkontinent, oder Südostasien.” Was meint Stephen genau? Versuchen Sie, seine Aussage mit eigenen Worten zu erklären.
  2. Was halten Sie von dieser Aussage? (Tipp: Sie können sich auf Englisch ausdrücken!)

Sprechen

Plane flying over field

Sprechen Sie mit einer anderen Person.

Laut der International Ecotourism Society (TIES) ist Ökotourismus eine verantwortungsvolle Form des Reisens in naturnahe Gebiete, die zum Schutz der Umwelt und zum Wohlergehen (*well-being) der Menschen, die dort leben, beiträgt.
(Quelle: https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/welt-europa/weltchronik/789036_Oekotourismus-ohne-Oeko.html)
  1. Wie oft denkst du an die Umwelt, wenn du reist?
  2. Was verstehst du unter dem Begriff Ökotourismus?
  3. Was kann man machen, um umweltbewusster zu reisen? Worauf soll man achten?

 

Lesen

Wie wichtig ist dir die Umwelt, wenn du reist?

 

Ich mache mir sehr große Gedanken über die Umwelt, wenn ich reise. Wenn ich nach Ungarn reise, dann fahre ich immer mit dem Zug. Manchmal bringe ich mein Fahrrad mit, damit ich vor Ort dann überall hinkommen kann. Natürlich sind lange Flüge für die Umwelt schädlich; deswegen waren meine Fernreisen nach Costa Rica und Südafrika eher Ausnahmen. Am liebsten reise ich in der Region. Ich gehe sehr gerne Camping oder übernachte in einer Jugendherberge. Auch passe ich auf meinen Konsum auf. Das bedeutet, dass ich versuche, nur Regionalprodukte zu kaufen.

 

 

Naja, wenn wir Urlaub machen, dann ist es uns viel wichtiger, ob ein Hotel familienfreundlich ist oder nicht. Wir denken dann nicht oft an die Umwelt, wenn wir ein Reiseziel aussuchen. Da geht es mir eher um die Aktivitäten, die man dort machen kann, ob man günstige Hotels findet, und ob der Ort interessant ist. Klar, versuchen wir, wenig Wasser und Strom zu verbrauchen, wenn wir unterwegs sind. Aber das machen wir auch zu Hause. Natürlich ist es ein Bonus, wenn wir eine Unterkunft finden können, die wenig Abfall produziert und viel Wert auf Naturschutz legt.

 

 

Früher haben mein Mann und ich oft in der Natur Urlaub gemacht und wir haben dabei schon an Nachhaltigkeit gedacht. Es war uns also besonders wichtig, dass wir die Natur so wenig wie möglich stören und dass unsere Unterkünfte viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legen. Oft haben wir in kleinen Berghütten in den Alpen übernachtet oder wir haben Hotels ausgesucht, die mit Ökosiegeln ausgezeichnet waren. Ich halte viel von solchen Unternehmen.

 

 

 

Es kommt drauf an, was man unter Ökotourismus versteht. Auf der einen Seite bin ich gerne in der Natur. Aber alle können sagen, dass sie für die Umwelt sind oder gerne in der Natur sind. Aber wenn wir über Ökotourismus sprechen, dann bedeutet das, dass man kaum mit dem Flugzeug fliegt, nur in Hotels mit erneuerbaren Energiequellen übernachtet, und ausschließlich Regionalprodukte kauft. Und ich kann leider nicht sagen, dass ich das mache. Natürlich mache ich mir Sorgen um die Umwelt, aber ich weiß, dass ich die Natur belaste, in dem ich z.B. nach Indien reise, um Familie zu besuchen. Dann muss man mit den Konsequenzen rechnen.

 

Nach dem Lesen

icon with a computer, indicating an online activity

 

  1. Arbeiten Sie zu zweit. Besuchen Sie folgende Webseite: https://www.wwf.at/de/menu673/subartikel2516/

Icon reading "von Hand" and indicating a written activity2. Fallen Ihnen andere Tipps ein? Machen Sie eine Liste von weiteren Tipps für nachhaltiges Reisen und vergleichen Sie diese mit Ihren KursteilnehmerInnen.

 

Strukturen

Wiederholung: Verben mit Präpositionen

Einige Verben werden häufig in Kombination mit einer bestimmten Präposition verwendet. Beispiele dafür im Englischen sind: to wait for someone or something.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie vielleicht ein Verb mit einer Präpositionalergänzung verwenden müssen, ist es eine gute Idee, in einem Wörterbuch nachzuschlagen. Einige Verben verwenden mehr als eine Präposition, und deshalb sollten Sie darauf achten, dass Sie die richtige Präposition und den richtigen Fall für die Situation wählen.

Aufpassen!! Viele von diesen Präpositionalergänzungen sind Wechselpräpositionen, d.h. man muss lernen, ob sie Dativ oder Akkusativ sind. Im Wörterbuch sieht man vielleicht Folgendes:

Man benutzt “auf” mit dem Verb “aufpassen”. Wenn man sieht jmdn im Wörterbuch, weiss man, dass “auf” Akkusativ ist. Warum? Können Sie das erklären?

Hier sind einige Beispiele

Akkusativ: 
achten auf
aufpassen auf
sich ärgern über
denken an
sich entscheiden für
sich freuen auf
sich freuen über
gehen um
sich gewöhnen an
glauben an
sich Gedanken machen über
hoffen auf
sich kümmern um
sich interessieren für
sich sorgen um; sich Sorgen machen um
sprechen über
sich verlieben in
warten auf

Dativ:
aufhören mit
sich beschäftigen mit
halten von
leiden an
rechnen mit
wissen von

 

Kultur

Alpine Villa

Umweltzeichen und Gütesiegel

Throughout Europe, seals of quality (Gütesiegel) designate various types of accommodations  as eco-friendly and sustainable businesses. While the European Union has its own seal (Europäisches Umweltzeichen) and standards, many countries have national seals, as well. Since 1990, the Austrian Ministry of Environment has used the “Österreichisches Umweltzeichen” to officially designate bed and breakfasts, campgrounds, alpine huts, and travel agencies as “eco-friendly”.

So, what distinguishes eco-friendly hotels from others? On a basic level, these accommodations make the environment their top priority. They adhere to strict rules and quality standards regarding water and electricity conservation, make use of alternative energy sources such as solar panels, promote responsible waste management and recycling, and prioritize regionally sourced products. All in all, hotels must meet 45 criteria, and should meet 100 criteria in order to receive the Österreichisches Umweltzeichen.

  1. Here is a list of all hotels in Austria with the Umweltzeichen. Take a minute to scroll through them. Are they the types of hotels you would expect? Why or why not? 
  2. What do you think about environmental standards for hotels and other accommodations? Would you choose a hotel based on such standards?
  3. Are there standards or quality seals that designate environmentally friendly businesses in your country or local community?