Lektion 1: Warum reisen Sie?


Hören

Vor dem Hören

Warum reisen Sie? Machen Sie eine Liste von Gründen, warum Sie reisen.

Beispiel: Ich brauche Abwechslung. Ich will etwas erleben.

Warum reisen Sie?

Warum reisen diese Personen? Hören Sie die Gründe von Sieglinde, Sarah, Erika und Beatrice an. Schreiben Sie die Informationen auf und vergleichen Sie diese Informationen mit einer anderen Person im Kurs.

Arbeit mit dem Hören

zurück nach oben

 

Strukturen

Unterordnende Konjunktionen – “weil”

In the previous section you learned about coordinating and subordinating conjunctions. Because we are explaining why we like to travel, these are useful tools here as well.

There are several ways to say “because” in German. Two of those have to do with conjunctions: denn – which is a coordinating conjunction, and weil – which is a subordinating conjunction.

Take a look at how these sentences relate to each other and how they change when you connect them with “weil” instead of “denn.”

Hauptsatz Nebensatz
Ich reise,dennich will eine andere Kultur erleben.
Ich reise,weilich eine andere Kultur erleben will.
Ich fahre nicht gern Auto,dennes ist umweltunfreundlich.
Ich fahre nicht gern Auto,weiles umweltunfreundlich ist.

Notice that the verb in the second part of the sentence goes to the end. This is a feature of subordinating conjunctions. Any time you use a subordinating conjunction, it will kick the verb to the end of the clause.

Let’s practice with this a bit.

Wiederholung

Return to the original explanations for travel that you wrote down in Hören above and combine them using weil. Share the sentences with your classmates.

zurück nach oben

 

Wortschatz

zurück nach oben

 

Kultur

Maturareise, Abireise, Abschlussreise

Die Schulabschlussprüfung in Deutschland nennt man “das Abitur”, aber in Österreich heißt sie “die Matura”. Nachdem Schüler ihre Abiprüfung oder Matura bestanden haben, gehen sie oft zusammen auf eine Reise, um den Abschluss von ihrer Schulzeit zu feiern. Es gibt einige großen Maturareisen, aber nicht alle wollen das machen und suchen nach anderen Ideen. Lesen Sie die folgenden Reiseforum-Einträge und beantworten sie die Fragen dazu.

fastamende:
Hallo, meine Klasse und ich maturieren heute (hoffentlich positiv) und suchen nach guten Ideen für Maturareisen. Wir sind überhaupt nicht von solchen organisierten all-inklusiven Partyreisen wie Summersplash oder X-Jam etc. begeistert, aber wir wollen ins Ausland reisen. Der Preis spielt natürlich eine große Rolle. Danke für eure Tipps und Vorschläge!
mutti77 Mein Sohn war vor drei Jahren in Prag und es war super ideal als Abschlussfahrt. Sie haben viel gesehen und gelernt und jede Menge Spaß gehabt. Diese Fahrt fand nach den schriftlichen Prüfungen statt.
wienermutter Meine Tochter ist jetzt gerade auf Abschlussfahrt in Italien. Ihr gefällt es bisher sehr. Ich finde es gut, dass die super Lehrer dabeihaben, mit denen sie viel Spaß haben können.
zugfahrer Interrail. Um den Preis einer klassischen Maturareise kannst du locker 2 Wochen durch Europa fahren und jeden Tag Party machen.
europareiser Wir waren zur Maturareise auch in Porec und haben uns eine ~15 Personen Villa gemietet. Sehr zu empfehlen!
diskokoenigin Wir waren auf Rhodos in Faliraki. Unser Hotel war auch nicht besonders gut – aber die Reise an sich war sehr schön. Wir haben einige Ausflüge gemacht, waren viel am Meer und am Abend natürlich in den Diskotheken unterwegs. Es war eine wirklich schöne, unvergessliche Maturareise.
muedeinkos Wir waren im Juni auf Kos, direkt in Kos-Stadt. Das Hotel war super billig und eine Katastrophe…eine ganz einfache Unterkunft (1 Stern?), gegenüber gab’s einen Mopedverleih und um 6 Uhr morgens fuhr täglich die Müllabfuhr….grade dann, wenn wir vom Ausgehen wieder heimgekommen sind und endlich schlafen wollten.
alpenskifahrer Wir waren eine Woche Skifahren in Berchtesgaden. Wir hatten auch andere Ziele zur Auswahl, Toskana, London und so, aber wir wollten alle Skifahren. Das war toll!!

 

 

Wählen Sie die passendste Reise!

Welche Reise von den Vorschlägen soll “fastamende” buchen? Arbeiten Sie zu zweit und wählen Sie den Vorschlag, der am besten zu den Wünschen von “fastamende” passt. Begründen Sie Ihre Antwort.

zurück nach oben

 

Lesen

Urlaubspläne

Was haben diese Personen gemacht? Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Für meine Maturareise sind wir nach Gran Canaria in Spanien gereist. Die meisten meiner Mitschüler wollten nur Party machen und trinken. Und statt den ganzen Tag am Strand zu verbringen, wollte ich lieber die Naturparks sehen.

Nachts sind die anderen immer in die Disko gegangen und haben Party gemacht. Das fand ich wirklich doof und bin in der Jugendherberge geblieben. Ich habe einige andere Leute aus verschiedenen Ländern kennengelernt–sie waren sehr interessant und haben tolle Geschichten erzählt. Am letzten Abend bin ich aber in die Disko mitgegangen, und es war nicht so schlimm wie ich dachte. Ich habe sogar etwas Salsa getanzt! Aber ich wollte trotzdem nichts trinken und bin früh zurückgegangen.

Ich habe inzwischen Spanisch gelernt und jetzt mache ich einen Sprachkurs, damit ich zurückreisen kann. Dort gibt es eine Tierschutzorganisation, die mit Straßenhunden arbeitet. Ich interessiere mich sehr dafür und hoffe, dass ich bald zurückkehren kann.

Letztes Jahr bin ich nach Israel gereist. Ich habe meinen Stiefsohn für seine Hochzeit besucht. Ich wollte schon immer mit meinem Mann nach Israel reisen, aber wir konnten das nie schaffen. Obwohl ich nicht so gut laufen kann, bin ich zu der westlichen Mauer (der Klagemauer) gegangen, weil ich einen Gebetszettel hinterlassen wollte.

Die Reise war wirklich schön und berührend. Ich bin froh, dass ich da sein konnte, auch wenn ich ein bisschen traurig war, weil mein Mann nicht dabei sein konnte.

Als ich geheiratet habe, haben wir eine Hochzeitsreise nach Italien gemacht. In Rom sind wir in die Oper gegangen und haben ein Sinfonie-Konzert besucht. Mein Mann wollte in jedes Museum gehen, und ich musste mitgehen. Wir waren zwei Wochen unterwegs. Es war eine wunderbare Reise.

 

Ergänzen Sie diese Tabelle mit den Informationen aus den Texten.

Name Urlaubsort Plan Problem Lösung
Gran Canaria Sie ist am letzten Abend in die Disko gegangen.
Joan Sie wollte die Reise mit ihrem Mann machen.

 

Arbeit mit dem Lesen

Complete the following exercises that relate to the texts you’ve read above.

 

Strukturen

Imperfekt von Modalverben

You’ve already been introduced to Modalverben.

sollen
wollen
müssen
können
mögen
dürfen

As you remember, when you use a modal verb, you conjugate that verb, and the original verb in the sentence moves to the end. Sometimes they are called “kickers” sometimes the bracketing that they form is called a “Verbklammer.”

Earlier you learned about the Perfekt tense: it is a past tense formed with conjugating haben or sein plus a participle. In a previous section you learned that there was another way to form the past tense  – das Imperfekt (for example: ich bin –> ich war; ich habe –> ich hatte).

When we use modal verbs in the past tense, we most often use the Imperfekt (or Präteritum). Since modal verbs already rely on a double verb bracket, it makes the most sense to use the Imperfekt. With the Imperfekt, we just change the conjugated verb to indicate that it is in the past tense. For modal verbs, we have a general rule that we follow.

  1. remove the Umlaut
  2. add the ending
    (for mögen, change the g to a ch)

The chart below gives you the endings and the conjugations “auf einen Blick.”

 Endungwollensollenkönnenmüssendürfenmögen
Singular
ich-tewolltesolltekonntemusstedurftemochte
du-testwolltestsolltestkonntestmusstestdurftestmochtest
Sie-tenwolltensolltenkonntenmusstendurftenmochten
sie / es / er / xier-tewolltesolltekonntemusstedurftemochte
Plural
wir-tenwolltensolltenkonntenmusstendurftenmochten
ihr-tetwolltetsolltetkonntetmusstetdurftetmochtet
Sie-tenwolltensolltenkonntenmusstendurftenmochten
sie-tenwolltensolltenkonntenmusstendurftenmochten

Arbeit mit den Strukturen

zurück nach oben