Lektion 2: Erweiterung

 

Ein Picknick im Grünen: Auf diesem Foto ist eine karierte Picknickdecke mit leckerem Essen bedeckt. In einem großen Picknickkorb (wie der Korb oben links) können das Essen, die Getränke und die Decke für das Picknick eingepackt und getragen werden.

 

PAGE UNDER CONSTRUCTION: More content coming soon– check back for updates!

 

Schreiben

icon of pencil and paper that reads "von Hand"

 

Aufgabe: Planen Sie ein Picknick mit Freunden. Was bringt jede Person? Welches Besteck und Geschirr brauchen Sie? Wer bringt was? Warum oder wozu? (um…zu… / weil… / da…)

 

Schreiben Sie eine Einladung auf ein Picknick.

Wann?
Warum?
Wer?
Wo?
Was?

zurück nach oben

 

Wortschatz

Nomen

die Ameise, -n
der Aufstrich, -e
die Decke, -n (die Picknickdecke)
der Dip, -s
das Feuerzeug, -e
die Freizeitbeschäftigung, -en
die Insekte, -n
der Korb, -¨e (der Picknickkorb)
das Körbchen, – (das Picknick-Körbchen)
die Köstlichkeit, -en
die Kühlbox, -en
die Kühltasche, -n
das Laken, –
die Mayonnaise, -n
die Mücke, -n
der Mückenschutz
das Picknick, -s (das Grill-Picknick)
der Picknicker, -; die Picknickerin, -nen; die Picknickenden [Pl] (die Picknickgänger*Innen)
das Sandwich, -es/-e/-s [es gibt 3 akzeptable Pluralformen]
das Schneidebrett, -er
die Serviette, -n (die Papierserviette, die Tischserviette)
der Sonnenschutz (die Sonnencreme; die Sonnenmilch)
die Soße, -n
das Tuch, -¨er (das Papertuch, das Küchentuch)
die Zange, -n (die Grillzange)
die Zecke, -n

Verben

auf/schneiden (schneidet auf, schnitt auf, hat aufgeschnitten)
ein/packen (packt ein, packte ein, hat eingepackt)
grillen (grillt, grillte, hat gegrillt)
picknicken (picknickt, picknickte, hat gepicknickt)
rösten (röstet, röstete, hat geröstet)

Adjektive und Adverbien

alkoholisch
angenehm
draußen
frisch
gefährlich
heiter
köstlich

Sonstige Wörter und Ausdrücke

im Grünen
im Freien
den Frieden stören
ein Picknick machen
schlecht werden
vor Ort
zu einem Picknick gehen

 

zurück nach oben