Lektion 2: Recycling und Restmüll – Erweiterung

 

Kultur

Was ist Upcycling? Forschen Sie, welche Möglichkeiten es gibt, aus alten oder unbrauchbaren Dingen, neue und nützliche Dinge zu machen. Welche Beispiele finden Sie? Welche Ideen haben Sie selbst? Wer kann Upcycling machen? Wer kann von Upcycling profitieren?

(Add examples from Yppenplatz – images + text from brochure)

 

Sprechen

Bitte nicht alles einfach wegwerfen! Für den Restmüll ist vieles zu schade und einiges zu gefährlich. Bitte sortieren Sie sorgfältig. Mülltrennung ist aktive Umweltschutz.

 

[

 

 

Schreiben

Tipps zum Reduzieren – Wiederverwenden – Recyceln

Machen Sie eine kleine Umfrage in Ihrer Klasse. Fassen Sie dann die Ergebnisse zusammen. Schreiben Sie auf, was Sie am wichtigsten finden.

Hier ist die Umfrage:

Wir können alle etwas tun, um das Klima der Erde zu schonen. In welchen Bereichen Ihres Alltags können Sie klimaschonend handeln? Was können Sie mehr oder öfter machen? Was sollten Sie weniger oder gar nicht mehr machen? Was sind Ihre besten Öko-Tipps?

Beim Einkaufen…
Beim Essen / bei der Ernährung…
Im Büro oder an Ihrem Arbeitsplatz…
In der Fortbewegung / beim Strassenverkehr / in der Mobilität….
Beim Reisen…
Im Haushalt…
Beim Wohnen…

 

Wortschatz

(edit some more)

Nouns

die Einwegverpackung,-en
die Mehrwegflasche, -en
die Pfandflasche, -en
das Plastik
der Kunststoff, -e
der Rohstoff, -e
der Altstoff, -e
der Restmüll,
das Altpapier
das Altglas
das Altmetall
die Altkleider
der Sondermüll
die Mülldeponie, -en
die Sondermülldeponie,-en
die Problemstoffsammelstelle, -en
die Müllhalde, -en
die Müllverbrennungsanlage, -en
der Mistplatz, -¨e (in Österreich)

Verbs

wegwerfen
wiederverwerten
wiederverwenden
recyceln
verbrennen
sammeln
zurückbringen
verzichten auf
reduzieren
umstellen auf
investieren in

Adjectives

achtsam
umweltfreundlich
umweltschonend
nachhaltig