Lektion 6: Hausarbeit

Wortschatz

Emma plant ihren Hausputz

Am Ende des Semesters muss ich meine Wohnung putzen. Ganz wichtig sind das Bad und die Küche. Ich putze oft nach dem Kochen und dem Duschen, aber jetzt habe ich mehr Zeit und kann mehr und gründlicher putzen, weil ich nicht an die Uni muss. Ich will auch unter den Möbeln staubsaugen und endlich wieder mein Bücherregal und die Kommode im Wohnzimmer abstauben. Heute nachmittag gehe ich einkaufen, weil ich Putzmittel brauche.

In Emma’s description of her plans for cleaning, you might not understand everything. But you can recognize the pieces of furniture and rooms to help you guess what and how she cleans. Putzen- to clean comes up in the text in various combination. Predict what the words mean.

Womit putzt man?

Here are some utensils for cleaning.

 

Was macht man beim Putzen?

 

Sprechen

Arbeiten Sie mit einer Partnerin/einem Partner und sprechen Sie über die Bilder unten.

 

zurück nach oben

 

Hören

Hören 1: Britt

F [12:46-12:48]: Was für Hausarbeit machen Sie täglich?
A [12:49-13:03]: Ich koche fast täglich. Ich spüle das Geschirr täglich. Ich wische den Tisch täglich ab. Ich räume auf.
F [13:04-13:05]: Was machen Sie wöchentlich?
A [13:06-13:24] Wöchentlich putze ich das Bad und die Toilette. Ich wasche Wäsche und ich gehe einkaufen, oft, manchmal mehr als einmal in der Woche, aber ungefähr wöchentlich.
F [13:25-13:26] Und was machen Sie nur selten?
A [13:27-13:34] Nur selten, nur selten wische ich den Boden.
F [13:37-13:39] Haben Sie und Ihre Tochter einen Putzplan?
A [13:40-13:45] Ja, wir haben einen Putzplan. Eigentlich mache ich alles.
F [13:46-13:47] Gut für Ihre Tochter.
A [13:47-14:05] Ja, das ist sehr schön für meine Tochter. Manchmal, manchmal wischt sie Staub und hilft mir dabei. Sie geht mit mir einkaufen. Und sie hilft mir auch beim Geschirr spülen.
F [14:06-14:08]: Beschreiben Sie eine Hausarbeit.
[CUT A [14:10-14:26] Ach, diese Hausarbeit ist nicht besonders schön: die Toilette putzen. Das ist nicht schön. Aber ich nehme Putzmittel und ich habe eine Klobürste.]
[14:38-15:07]: Ja diese Arbeit ist nicht besonders schön, aber man muss immer die Toilette putzen. Dafür braucht man eine Klobürste und Putzmittel. Ich gieße Putzmittel in die Toilette ein und dann benutze ich das, dann benutze ich die Klobürste, um alles sauber zu machen. Das wars.

Arbeit mit dem Hören 1

What does Britt do daily, weekly, rarely? Was macht Britt jeden Tag, was putzt sie einmal in der Woche und was macht sie selten?

 

Britt und ihre Tochter wohnen zusammen. Was putzt sie?

 

At the end of the interview, Britt describes a process. There are certain terms which are typical for this type of genre. Brainstorm some words and ideas that you expect to encounter in this context.

Now listen to Britt’s description of her cleaning process one more time and answer the following questions.

 

Schreiben

Britt putzt ihr Klo nicht gern. Was putzen Sie gern? Und was putzen Sie nicht gern? Notieren Sie sich zwei Beispiele (examples) für jede Kategorie.

Hören 2: Isolde

[6:19] Was für Hausarbeit machen Sie täglich?
[6:23] Ich mache täglich die Betten, ich koche täglich, ich gehe auch fast täglich einkaufen und Putzarbeiten, ganz kleinen Putzarbeiten, die man jeden Tag machen muss, so wie Tisch abwischen oder aufräumen, ein bisschen abstauben.
[6:50] Was für Hausarbeit machen Sie wöchentlich?
[6:55] Ich sauge wöchentlich und vielleicht alle zwei Wochen oder drei Wochen staube ich ab.
[7:03] Wie oft putzen Sie das Bad?
Oh, ah, wöchentlich, um, aha. Ich putze das Bad wöchentlich.
[7:17] Wer macht was in dem Haushalt? Also, Sie wohnen mit der Partnerin zusammen, wie teilen Sie die Hausarbeit auf?
[7:27] [Um, ich] Meine Partnerin kocht mehr und ich backe mehr. Und ja, wer mehr Zeit hat in einer Woche macht mehr. So ist es eigentlich relativ flexibel.
[7:45] Könnten Sie bitte eine Hausarbeit beschreiben, die Sie oft machen?
[junk we don’t need]
[8:18] Ich spüle täglich das Geschirr und wir haben keine Geschirrspülmaschine. So, ich lasse Wasser in das Waschbecken, schön heiß, mit ein bisschen Spülmittel und dann wasche ich zuerst die Gläser, dass sie nicht fettig werden und dann kommen die Teller und die Tassen und das Besteck und, ja, meine Freundin ist auch diejenige, die abtrocknet.

Arbeit mit dem Hören 2

 

 

 

zurück nach oben

 

Sprechen

Interview

Sprechen Sie mit einer anderen Person in Ihrem Kurs über Hausarbeiten. Was machen Sie wie oft? Sie wissen was Britt und Isolde täglich, wöchentlich und selten putzen. Was putzen Sie gern/nicht gern?

Roleplay

Wer macht was? Imagine that you and your partner live together. You are trying to set up a schedule for cleaning. Decide who takes on what. If possible, try and say why you want to do something or why you do not want to do something. Use the list below to make your decisions.

Bad putzen oder Küche putzen
kochen oder Geschirr spülen
abstauben oder einkaufen
staubsaugen oder Boden putzen

zurück nach oben

 

Strukturen

Separable prefix verbs

In the last lesson, you worked with separable prefix verbs already. Here is a closer look at the meaning of high-frequency prefixes in the context of cleaning.

In the context of putzen, many of the verbs begin with ab- because it denotes the idea of removing something.
In English, this notion is expressed with the separable preposition off as in to dust off, to wash off. Often we specify the object (to wipe off the table), but sometimes people drop this extension, ending the expression with the preposition.

ab/stauben – to dust off
ab/trocknen – to dry off
ab/waschen – to wash off
ab/wischen – to wipe off

Auf-, too, is used with several verbs, introducing the meaning of clearing something up.

auf/heben – to pick up
auf/räumen – to clean up

Auf- can also carry the meaning of open(ing) versus close(ing), as in die Tür aufmachen or das Fenster zumachen.

auf/machen – to open up
zu/machen – to close down

Some of the prefixes are transparent, such as sauber = clean and staub = dust. They are not used widely, but almost always in combination with the verbs below.

saubermachen – to clean
staubsaugen – to vacuum

Write a sentence with one of the verbs starting with ab-, with one of the verbs starting with auf-, and with staubsaugen or saubermachen.

zurück nach oben