Lektion 6: Hobbys


In dieser Lektion:

 

Johannes: Ich bin 16 Jahre alt und komme aus Stuttgart. Mein Hobby ist Lesen. Ich lese gern Romane und Zeitungen, und oft lese ich in einem Cafe, denn ich trinke gern Kaffee. Ich koche auch gern und gehe gern ins Kino. Ich finde ausländische Filme besonders interessant.

image of Julia

 

 

Julia: Ich komme aus Hamburg. Ich arbeite bei einer Computerfirma, aber in der Freizeit gehe ich gern in dem Park spazieren. Dort fotografiere ich gern die Natur—und ich gehe auch gern in Foto- und Kunstausstellungen.

image of Yasmin

 

 

Yasmin: Ich bin 21 Jahre alt und komme aus München. Als Hobby spiele ich gern Fussball und gehe ich gern Windsurfen. Ich bin ein aktiver Mensch, aber ich besuche meine Freunde oft zum relaxen. Wir spielen gern Karten zusammen oder wir hören Musik. Manchmal gehen wir tanzen.

 

image of Max

 

 

Max: Ich komme aus New York, aber ich wohne jetzt in Wien, wo ich bei einem Theater arbeite. Ich singe sehr gern als Hobby, und natürlich gehe ich gern ins Konzert. Ich muss jeden Tag aktiv sein, und ich schwimme gern oder ich gehe gern Fahrrad fahren. Manchmal laufe ich, aber ich mache das nicht so gern.

 

Arbeit mit dem Lesen

 

 

 

 

Sprechen

Reaktion: Welche Hobbys von Johannes, Julia, Yasmin und Max finden Sie interessant? Welche nicht?

zurück nach oben

Regular Verbs

Remember those regular verbs? Many of the verbs we need to  discuss the topic of hobbies and free time are regular verbs, such as: reisen, besuchen, spielen (Fußball spielen, Basketball spielen, Karten spielen, Volleyball spielen, gehen (ins Kino gehen, ins Theater gehen, ins Konzert gehen, ins Museum gehen, in eine Ausstellung gehen, spazieren gehen), tanzen, schwimmen, singen, Musik hören, kochen, schreiben, fotografieren, sammeln (Briefmarken sammeln, Bücher sammeln).

 

gern/nicht gern

Gern is a great adverb in German: it’s used to express that you like doing something. You can use it with any verb to show that you enjoy doing that action. As Johannes says in the text above, “Ich lese gern” or “I like to read.” Give it a try in the following interview activity.

 

Sprechen

Interview: Was machst du besonders gern? Was machst du nicht gern?

Schatzsuche-Interview: Welche Person in dieser Klasse:

        • spielt gern Fußball?
        • kocht gern?
        • hört gern Musik?
        • fährt gern Fahrrad?
        • singt gern?
        • spielt gern ein Instrument?
        • schwimmt gern?
        • geht gern ins Theater?
        • schreibt gern?
        • tanzt gern?

zurück nach oben

Header for Horen

 

Arbeit mit dem Hören

 

 

Sprechen

Rollenspiel: Spielen Sie die Rolle von Sarah, Beate, Evi oder Susanne. Ihr*e Partner*in spielt die Rolle von dem Interviewer. Stellen Sie Fragen über Hobbys!

zurück nach oben